Hintergrundbild
Navigation
 
 
2019-05-08

Bewerbung um Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes

Die Studienstiftung des deutschen Volkes bittet um die Nominierung der besten Studierenden, die sich im SoSe 2019 im 3. oder 4. Fachsemester befinden. (Gesamnote "sehr gut")....

Die Studienstiftung des deutschen Volkes fördert als größtes deutsches Begabtenförderungswerk über 10.000 Studierende an Hochschulen in Deutschland mit Stipendien aus öffentlichen Mitteln. Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängig. Finanziell wird die Studienstiftung hauptsächlich vom Bund sowie den Ländern und Kommunen getragen.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Bewerbung folgendes:

  • Sie sollten im Sommersemester 2019 im 3. oder 4. Fachsemester (Bachelor) studieren und auch im langfristigen Vergleich zur Spitzengruppe (top 2%) gehören.

  • Die erbrachten Leistungen im Bachelorstudium sollten im vorgesehenen Bereich liegen (60 ECTS-Punkte nach dem 3. Fachsemester).

  • Studierende, die einen Fachwechsel nach dem 4. Studiensemester vorgenommen haben, können i.d.R. nicht vorgeschlagen werden. (BAföG § 7 Abs. 3) Ferner ist die Förderung von Zweit-, Zusatz- oder Aufbaustudien ausgeschlossen.

  • Die Studierenden müssen die Staatsbürgerschaft eines EU-Landes besitzen bzw. dauerhaft in Deutschland leben. (BAföG § 8)

  • Der Bezug des Deutschlandstipendiums stellt keinen Hinderungsgrund für eine Bewerbung dar. Bei erfolgreicher Bewerbung bitten wir die neu aufgenommenen Stipendiaten um Einstellung des Bezugs des Deutschlandstipendiums.

Bitte schicken Sie den ausgefüllten Nominierungsbogen bis zum 05. Juni 2019 an das Prüfungsamt der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften:  egrefe@uni-bielefeld.de

Nominierungsbogen (pdf-Version, ausfüllbar)

Sollten Sie Bedenken hinsichtlich der Weitergabe Ihrer Daten haben, ist ein Informationsschreiben zur Aushändigung an die Studierenden vorbereitet:  Ebenfalls senden wir eine Sammlung der häufigsten Fragen zu unserer Förderung.

 

Aktuelles

Vortrag im Kolloquium des ZeSt

2019-10-16

Am 29.10.2019 trägt Anna-Kaisa Ylitalo zum Thema "Analysis of wolf movements during pup-rearing season" im Rahmen des Kolloquiums des Zentrums für Statistik vor.
Weiter...

Economics Theory Lunch Seminar

2019-10-15

Am Freitag, 18.10.2019 spricht Max Nendel (Bielefeld University) zum Thema "Efficient computation of price bounds under model uncertainty in a Markovian setting".
Weiter...

Präsentationen zum Aufbau des Masterstudiengangs Wirtschaftswissenschaften verfügbar

2019-10-10

Präsentationsunterlagen der Begrüßung der neuen Studierenden im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften vom 7. Oktober 2019 stehen nun zur Verfügung.
Weiter...

Orientierungsphase für Erstsemester

2019-09-24

Am 7. Oktober 2019 startet um 8 Uhr im Hörsaal H5 und H6 die O-Phase für Erstsemester des Bachelors Wirtschaftswissenschaften und endet am 10. Oktober 2019 gegen 13 Uhr.
Weiter...