Hintergrundbild
Navigation

Über die Fakultät

An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften lehren und forschen 16 Professoren, ein außerplanmäßiger Professor und drei Juniorprofessoren in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre sowie Statistik/Ökonometrie/Informatik. Weiterhin gibt es personelle Verbindungen zum Institut für Mathematische Wirtschaftsforschung der Universität Bielefeld.

Fast 2000 Studierende streben einen Bachelor- oder Masterabschluss in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften (B.Sc. und M.Sc.), Statistische Wissenschaften (M.Sc.) oder Quantitative Economics (M.Sc.) an. Eine intensive Betreuung und der enge Kontakt zu den Lehrenden sind zwei entscheidende Vorteile der Fakultät, die -verglichen mit anderen wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten- klein ist.

Der Anteil der weiblichen Studierenden betrug im Wintersemester 2012/13 ca. 42%, der Anteil der ausländischen Studierenden lag bei ungefähr 10%. Diese und weitere Angaben zu den Studierenden können dem Statistischen Jahrbuch 2013 entnommen werden.

Aktuelles

Best Undergraduates to Bielefeld University: Verbinde Studium und Praxis!

2020-07-13

Du möchstest Wirtschaftswissenschaften studieren und am besten bereits während deines Studiums Praxiserfahrungen sammeln? Dann ist das BU2BU-Programm der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften genau das Richtige für dich.
Weiter...

Vortrag im Kolloquium des ZeSt

2020-07-13

Am 14.07.2020 trägt Anne Scheunemann zum Thema "Postponed, dissatisfied, and dropped out? A longitudinal analysis of the relationship between procrastination, study satisfaction, and intention to drop out" im Rahmen des Kolloquiums des Zentrums für Statistik vor.
Weiter...

New Leibniz Research Campus

2020-06-03

Anna Zaharieva and Herbert Dawid are among researchers from Bielefeld University and the DIW Berlin, who will study economic, political and social aspects of regional heterogenity within the newly established Leibniz Research Campus "SOEP RegioHub".
Weiter...

Weiteres europäisches Promotionsprogramm von der Europäischen Kommission bewilligt

2020-06-02

Das Marie-Skłodowska-Curie Forschungs- und Promotionsnetzwerk EPOC mit einem Fördervolumen von ca. 4 Mio. Euro wurde von der Europäischen Kommission in einem sehr kompetitiven Verfahren als eines von 147 geförderten Netzwerken aus 1509 Anträgen ausgewählt.
Weiter...

Coronavirus

2020-07-01

Aktuelle Prüfungssituation
Weiter...

Datenklassifizierung Videokonferenzen

2020-04-09

Aus aktuellem Anlass hat der IT-Sicherheitsbeautragte der Universität eine Übersicht verfasst.

EDV-Betreuung während der Corona-Krise

2020-03-18

Die EDV-Betreuung ist wie üblich unter der unten genannten E-Mail-Adresse erreichbar sowie über Teamchat. Das BITS hat Anleitungen für Home Office-Tätigkeiten zusammengestellt.

Der Zugriff auf Netzlaufwerke ist nur über den Cisco AnyConnect-VPN-Client möglich. Wie die Netzlaufwerke zu erreichen sind, ist in der Anleitung genauer beschrieben.