Hintergrundbild
Navigation
 
 

Über iTIME

Über iTIMEWissenschaftPraxisPublikationen

Das Institut für Technologische Innovation, Marktentwicklung und Entrepreneurship (iTIME) wurde als inter- und transdisziplinäre Forschungseinrichtung an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Bielefeld eingerichtet. Der aktuelle Arbeitsschwerpunkt von iTIME liegt auf der ökonomischen Analyse der Wirkungen von intelligenten Systemen.

Intelligente Systeme sind ein Hoffnungsträger für die Bewältigung maßgeblicher Herausforderungen (etwa in Bezug auf die effiziente Nutzung von natürlichen Ressourcen oder die Unterstützung Einzelner in einer zunehmend alternden Gesellschaft), denen wir uns werden stellen müssen. Bisher stehen die Verbreitung und der Einsatz solcher Systeme jedoch deutlich hinter den Möglichkeiten zurück. Die Ursachen hierfür sind vielschichtig und liegen zumeist nicht in technischen, sondern in ökonomischen oder auch psychologischen Bereichen. In diesem Spannungsfeld setzt iTIME an, wenn es intelligente Systeme aus einer ganzheitlich-ökonomischen Perspektive betrachtet und hierfür Akteure aus diversen wissenschaftlichen Disziplinen mit der Praxis vernetzt. Ziel von iTIME ist somit die Identifikation von Anwendungs- und Verbreitungshemmnissen, sowie die Entwicklung nützlicher Werkzeuge, um die nutzenstiftende Verbreitung intelligenter Systeme zu unterstützen.

Wer ist iTIME?

Prof. Dr. Dietmar Bauer
Lehrstuhl für Ökonometrie
Forschungsschwerpunkte:

  • Zeitreihenanalyse
  • Raum-zeitliche Modelle
  • Diskrete Wahlmodelle

Prof. Dr. Herbert Dawid
Lehrstuhl für Wirtschaftstheorie und Computational Economics
Forschungsschwerpunkte:

  • Economics of Innovation
  • Industry Dynamics
  • Dynamic Issues in Economic Policy Design

Prof. Dr. Reinhold Decker
Lehrstuhl für Marketing
Forschungsschwerpunkte:

  • Analyse und Modellierung des Kauf- und Wettbewerbsverhaltens
  • Data Mining als Grundlage für die Generierung von Neuproduktoptionen
  • Computergestützte Präferenzmessung in der Neuproduktentwicklung

Prof. Dr. Hermann Jahnke
Lehrstuhl für Controlling und Produktionswirtschaft
Forschungsschwerpunkte:

  • Methoden und Instrumente des Innovationscontrolling
  • Wert- und risikoorientiertes Innovationscontrolling
  • Controlling innovativer Dienstleistungen

Prof. Dr. Rolf König
Lehrstuhl für Betriebliche Steuerlehre
Forschungsschwerpunkte:

  • Der Einfluss unsicherer Steuersätze auf das Sparverhalten
  • Steuerwirkungs- und Steuerplanungslehre
  • Besteuerung und Rechtsformwahl

Prof. Dr. Christian Stummer
Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement
Forschungsschwerpunkte:

  • Markteinführung und -verbreitung von Innovationen
  • F&E-Investitionsprogrammplanung
  • Unternehmensgründung und Technologietransfer

Wilhelm Klat
Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement
Lehrstuhl für Marketing

Michelle Desiree Haurand
Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement

 

 

Aktuelles

Abgeschlossene Masterarbeit

20.05.2015: Am iTIME wurde eine Masterarbeit zum Thema "Der Einfluss von Adoptionshemmnissen auf die Zahlungsbereitschaft für intelligente Produkte" abgeschlossen.
Weiter...

Abgeschlossene Masterarbeit

04.05.2015: Am iTIME wurde eine Masterarbeit zum Thema "Smartness Barriers: Eine neue Kategorie von Adoptionsbarrieren bei intelligenten Produkten" abgeschlossen.
Weiter...

Bewilligung des BMBF Projektes ADAMAAS

23.04.2015: Das Projekt ADAMAAS (Adaptive and Mobile Action Assistance in Daily Living Activities) unter der Federführung von Prof. Dr. Thomas Schack und Dr. Kai Essig wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung zur Förderung ausgewählt.
Weiter...

Forschungskooperation im Bereich des intelligenten Fußbodens

14.01.2015: Am iTIME ist eine Kooperation mit der Future-Shape GmbH gestartet, die aus einem BMBF Verbundprojekt "Sensitiver Bodenbelag zur Unterstützung selbständigen Lebens im Alter" heraus das Produkt SensFloor entwickelt haben.
Weiter...

Abgeschlossene Masterarbeit

04.12.2014: Am iTIME wurde eine Masterarbeit zum Thema "Die Bedeutung von intelligenten Produkten für das strategische Innovations- und Technologiemanagement" abgeschlossen.
Weiter...

Abgeschlossene Masterarbeit

22.08.2014: Am iTIME wurde eine Masterarbeit zum Thema "Der Marktwert intelligenter Produkte" abgeschlossen.
Weiter...

Workshop zu "Perspektiven zur menschzentrierten intelligenten Gebäudetechnologie"

01.09.2013: Wie lassen sich Gebäude der Zukunft ressourcenschonender und altersgerecht gestalten? Dieser Leitfrage folgend lud das iTIME im Juli 2013 Vertreter aus Wirtschaft und Gesellschaft zum Workshop "Perspektiven zur menschzentrierten intelligenten Gebäudetechnologie" ein.