Hintergrundbild
Navigation
 
 

Einführung

Das iFUn - Institut für Familienunternehmen Ostwestfalen-Lippe - ist ein im Rahmen der Stiftungsprofessur „Führung von Familienunternehmen“ neu gegründetes Institut zur Förderung des Transfers zwischen Wissenschaft, Lehre und regionaler Wirtschaft. Diese Einrichtung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (und seit Anfang 2019 auch der Fakultät für Rechtswissenschaft) arbeitet dabei fakultätsübergreifend und interdisziplinär.

 

                         


Die Mitwirkenden:

 

 

Aktuelles

FFU3 im Sommersemester 2019

Im Sommersemester 2019 haben Master-Studierende der Veranstaltung "FFU3: Qualitative Methoden" die qualitative Forschung kennengelernt. Dazu sind von den Studierenden Vorträge ausgearbeitet worden, um das erlernte Wissen anzuwenden. Die Lehrveranstaltung ist von Professorin Christina Hoon und Jana Bövers geleitet worden.

Holger Piening

Holger Piening hat im Rahmen der Veranstaltung Führung von Familienunternehmen am 03. Juni 2019 über das Themengebiet Unternehmenskultur referiert. Eine Vielzahl von interessierten Studierenden aus dem Bachelor- und Masterstudiengang nutzen im Anschluss die Gelegenheit sich mit Herrn Piening auszutauschen und zu diskutieren.

Interview zur Gerry Weber AG

Das ehedem eigentümergeführte Unternehmen der Gerry Weber AG wurde von Finanzinvestoren übernommen. Mit Professor Becker führte der WDR ein Interview über die prinzipiell damit verbundenen Konsequenzen.

Peter Semmerling (Diamant Software)

Im Rahmen der Vorlesung "HR II: Personalfunktion" hielt Peter Semmerling (Inhaber Diamant Software; Arbeitgeber Nr. 1 in Bielefeld) einen Vortrag zur Gebäude- und Bürogestaltung im Hinblick auf die Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter|innen vor einer erstaunten Studierendenschar.

PÜ Miele

Im Rahmen einer PÜ bei Miele konnten Studierende des MA-Moduls "PuM" ihr HR-Wissen anwenden und verschiedene Miele-Konzepte zur Personalentwicklung evaluieren. Miele zeigte sich sehr angetan von den Ergebnissen. IVerantwortlich waren Marc Sundermann (Miele) und Max Summerer (Lehrstuhl) (von rechts nach links sitzend).

Schüco-Seminar

Ein Masterseminar im SS 2019 bot PuM-Studierenden die Chance, anspruchsvolle wie aktuelle Personalthemen (empirisch wie theoretisch-abstrakt) bei der Firma Schüco zu bearbeiten. Die Ergebnispräsentation erfolgte sehr angeregt vor einer Vielzahl an Personalern. Verantworltich zeichneten Frau Poeschel von Schüco sowie Professor Becker und Maximilian Summerer.

FIFU 2019

Die 9. Konferenz der deutschsprachigen Forschungszentren und Institute für Familienunternehmen (FIFU) hat am 11. und 12. März 2019 an der Universität Bielefeld stattgefunden. [mehr]

Neuer Zustifter

Mit der Firma Oltrogge haben wir einen neuen Zustifter des iFUn und der Universitätsgesellschaft gewonnen. Wir freuen uns auf die Kooperation.

iFUn-Erweiterung und-Vorstand

Seit Beginn des Jahres 2019 ist das iFUn ein interfakultäres Institut der Universität Bielefeld. Träger sind nunmehr die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und die Fakultät für Rechtswissenschaft. Das iFUn arbeitet nun sowohl in der Forschung als auch in der Kooperation mit der Praxis auf einer breiteren und problemadäquateren Basis. Entsprechend wurde ein neuer Vorstand von den Fakultätskonferenzen gewählt. Dieser Vorstand hat einen geschäftsführenden Direktor (Prof. Dr. Fred G. Becker, gleichzeit iFUn-Vorstandsvorsitzender) und zwei stellvertretende Direktorinnen (Professorinnen Dres. Christina Hoon und Anne Sanders) gewählt. Näheres finden Sie auch hier.

VL GUF Stühmeier

Im Rahmen der Vorlesung "Grundlagen der Unternehmungsführung" hielt Herr Volker Stühmeier, Mitglied der Unternehmensleitung der Melitta-Gruppe, einen sehr anschaulichen Vortrag zur Melitta-Unternehmensführung. Als Vertreter eines der Hauptstifter ermöglichte er den Hörer|innen einen anschaulichen Theorie-Praxis-Vergleich. Zudem nutzte er die Möglichkeit, die Geschichte und Entwicklung, die langfristig ausgerichtete Strategie des Familienunternehmens, das breite Sortiment und neue Marketingaktionen von Melitta vorzustellen.

Antrittsvorlesung der Professoren Sanders und Kempny

Am 5.4.2019 hielten die Vorstandsmitglieder des Instituts für Familienunternehmen Ostwestfalen-Lippe (iFUn) Professor Dr. Simon Kempny, LL.M und Professorin Dr. Anne Sanders, M.Jur., beide Mitglieder der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, ihre gemeinsame Antrittsvorlesung. [mehr]

AV KempnySanders nw

Die Antrittvorlesung unserer Mitglieder den Professoren Kempny und Sanders stieß auf sehr gute Resonanz bei Teilnehmer|innen und Presse.