Hintergrundbild
Navigation
2015-08-20

Verkürzung des Wirtschaftsprüfungsexamens mit Bielefelder WiWi-Bachelor möglich

Die Universität hat einen positiven auflagenfreien Bescheid der Wirtschaftsprüferkammer erhalten.

Studierende mit Studienbeginn im Wintersemester 2014/15 oder später haben die Möglichkeit, Prüfungsleistungen aus dem an der Universität Bielefeld erfolgreich abgeschlossenen 1-Fach-Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften anrechnen zu lassen. Dabei entfällt das Prüfungsgebiet Angewandte Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre“ des Wirtschaftsprüfungsexamens, das sich dann auf die Prüfungsgebiete „Wirtschaftliches Prüfungswesen, Unternehmensbewertung und Berufsrecht“, „Wirtschaftsrecht“ und „Steuerrecht“ verkürzt.

Voraussetzung für eine Anrechnung ist u. a. ein spezifischer Studienverlauf im Profil „Accounting, Taxes, Finance“ und die Wahl des Moduls „Wirtschaftsprüfung“ in der Individuellen Ergänzung. Details können auf der Internetseite www.wiwi.uni-bielefeld.de/lehrbereiche/bwl/urrl/wp/ oder auf dem Schwarzen Brett des Lehrstuhls von Prof. Dr. Matthias Amen nachgelesen werden, der auch den bei der Wirtschaftsprüferkammer eingereichten Antrag auf Feststellung der Gleichwertigkeit der Prüfungsleistungen vorbereitet hat. Für Ende Oktober 2015 ist eine Informationsveranstaltung für Studierende vorgesehen.

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften beabsichtigt, künftig für jeden neuen Studierendenjahrgang diese Gleichwertigkeit bestätigen zu lassen und damit eine Verkürzung des Wirtschaftsprüfungsexamens zu ermöglichen. Die Finanzierung der Anträge wird dankenswerterweise durch die Bielefelder Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Prof. Dr. Westerfelhaus, Sandleben und Partner, HLB Dr. Stückmann und Partner sowie Mader & Peters sichergestellt. Personell wird der Lehrstuhl dabei durch den Lehrbeauftragten WP StB CVA Benedikt Kastrup (HLB Dr. Stückmann und Partner) unterstützt.

Die Attraktivität des Bielefelder Bachelorstudiengangs Wirtschaftswissenschaften wird durch die Verkürzungsmöglichkeit des WP-Examens weiter erhöht. Insbesondere Rechnungswesen-interessierte Studienbewerber werden deutschlandweit angesprochen. Universitäre Bachelorstudiengänge mit der Verkürzungsmöglichkeit des Wirtschaftsprüfungsexamens werden außer an der Universität Bielefeld nur an der Freien Universität Berlin und an der Universität Ulm angeboten.

Aktuelles

Klausurtermine

2017-12-21

Aktuelle Klausurtermine
Weiter...

Mündliche Prüfungen im Modul 31-WP

2017-07-14

Die mündlichen Prüfungen im Modul 31-WP finden am 15./16.8.2017 statt. Eine Anmeldung erfolgt per E-Mail an Frau Theiling ( mtheiling@uni-bielefeld.de ) bis zum 30.07.2017. Die genauen Prüfungstermine (Tag + Uhrzeit) werden nach Ablauf der Anmeldefrist bekanntgegeben.

Informationen zum Masterseminar von Herrn Kastrup im SS 17

2017-04-06

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Masterseminar von Herrn Kastrup im SS 17:

Seminar Herr Kastrup

 

Informationen zum Masterseminar im Sommersemester 2017

2017-01-27

Bitte klicken Sie auf den folgenden Link:

Masterseminar SS 2017

 

IFORS 2017

Auf der 21th Conference of the International Federation of Operational Research Societies (IFORS 2017), die im Juli 2017 in Québec stattfindet, werden Herr Prof. Dr. Matthias Amen und Herr PD Dr. Markus Pütz mit Vorträgen vertreten sein. Herr Prof. Dr. Amen ist zudem Organizer für den Stream "Operational Research in Financial and Management Accounting".

Online-Befragung kleiner und mittlerer Unternehmen zum Thema des operativen Steuercontrollings

2016-06-22

Vom 29.06.2016 bis einschließlich 22.07.2016 führt der Lehrstuhl für BWL, insb. Unternehmensrechnung und Rechnungslegung der Universität Bielefeld im Rahmen des durch die Stiftung Prof. Dr. oec. Westerfelhaus geförderten Forschungsprojektes ESBOSKOP eine Online-Befragung zum Thema des operativen Steuercontrollings durch.
Weiter...

Prof. Dr. Amen wieder Stream Organizer bei der EURO 2016

2015-09-21

Nach der EURO 2012 und 2015 wird Herr Prof. Dr. Matthias Amen auch auf der XXVIII. European Conference on Operational Research (EURO 2016), die im Juli 2016 in Poznan (Posen) stattfindet, als Organizer für den Stream "Operational Research in Financial and Management Accounting" tätig sein.

Verkürzung des Wirtschaftsprüfungsexamens mit Bielefelder WiWi-Bachelor möglich

2015-08-20

Die Universität hat einen positiven auflagenfreien Bescheid der Wirtschaftsprüferkammer erhalten.
Weiter...

Prof. Dr. Matthias Amen zum Vorstandsvorsitzenden gewählt

2015-05-28

Prof. Dr. Matthias Amen wurde am 22.05.2015 zum Vorstandsvorsitzenden der neu gegründeten "Stiftung Prof. Dr. oec. Westerfelhaus" gewählt. Link zum Artikel

Prof. Dr. Amen erneut Stream Organizer bei der EURO 2015

2014-08-12

Nach der EURO 2012, der EURO/INFORMS 2013 und der IFORS 2014 wird Herr Prof. Dr. Matthias Amen auch auf der XXVII. European Conference on Operational Research (EURO 2015), die im Juli 2015 in Glasgow stattfindet, als Organizer für den Stream "Operational Research in Financial and Management Accounting" tätig sein.

Prof. Dr. Amen nun Mitglied der Prüfungskommission für Wirtschaftsprüfer

2014-01-20

Herr Prof. Dr. Matthias Amen ist zum 1.1.2014 vom Beirat der Wirtschaftsprüferkammer auf Vorschlag des Vorstandes der Wirtschaftsprüferkammer und mit Zustimmung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie als Mitglied der Prüfungskommission für Wirtschaftsprüfer berufen worden.

Vorträge des Lehrstuhls auf der IFORS 2014

2014-01-19

Auf der 20th Conference of the International Federation of Operational Research Societies (IFORS 2014), die im Juli 2014 in Barcelona stattfindet, werden alle wissenschaftlichen Lehrstuhlmitglieder mit Vorträgen vertreten sein. Herr Prof. Dr. Matthias Amen ist zudem Organizer für den Stream "Operational Research in Financial and Management Accounting".