Hintergrundbild
Navigation

Überblick über die Forschung

Der Forschungsansatz des Lehrstuhls liegt in der Anwendung quantitativer Methoden zur Analyse, Optimierung, Prognose und Simulation im Rechnungswesen sowie angrenzenden Teildisziplinen der BWL. Er stellt dabei die Verbindung von klassischen quantitativen Methoden und rechnungswesenorientierten Fragestellungen her. Damit gelingt es, insbesondere auf den Gebieten der Internationalen Rechnungslegung, der Unternehmensplanung, der Unternehmensbewertung und des Controllings komplexe Problemstellungen in betriebswirtschaftlichen Modellen zu formulieren, die mit geeigneten Methoden zu lösen sind. Dabei sollen die Lösungen bei Variation der Modellannahmen robust sein, um praxisrelevante Empfehlungen abzuleiten.

Bislang wurden die folgenden Forschungsschwerpunkte bearbeitet:

  • Kapitalflussrechnungen, insbesondere im Konzern
  • Kostenorientierte Optimierung der Produktionsplanung bei Massenfertigung
  • Simulationsanalyse der Abbildung von Pensionsverpflichtungen in der Internationalen Rechnungslegung
  • Unternehmensplanung, Unternehmensfortführung und Insolvenzrecht

Die fachliche Breite findet sich auch in den aktuellen Forschungsvorhaben, die sich u. a. mit der Leistungsoptimierung im Krankenhausverbund, der Kapitalmarktrelevanz von Rechnungslegungsinformationen, der Konzernrechnungslegung bei komplexen Konzernstrukturen, Entscheidungs- und Abbildungsproblemen der projektbezogenen Auftragsfertigung in Rechnungslegung und Controlling sowie mit der optimalen Nutzung von Gestaltungsspielräumen in der Internationalen Rechnungslegung befassen.


Bitte beachten Sie auch die Publikationen des Lehrstuhls.

Aktuelles

Klausurtermine

2018-06-28

Aktuelle Klausurtermine
Weiter...

Mündliche Prüfungen im Modul 31-WP

2017-07-14

Die mündlichen Prüfungen im Modul 31-WP finden am 15./16.8.2017 statt. Eine Anmeldung erfolgt per E-Mail an Frau Theiling ( mtheiling@uni-bielefeld.de ) bis zum 30.07.2017. Die genauen Prüfungstermine (Tag + Uhrzeit) werden nach Ablauf der Anmeldefrist bekanntgegeben.

Informationen zum Masterseminar von Herrn Kastrup im SS 17

2017-04-06

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Masterseminar von Herrn Kastrup im SS 17:

Seminar Herr Kastrup

 

Informationen zum Masterseminar im Sommersemester 2017

2017-01-27

Bitte klicken Sie auf den folgenden Link:

Masterseminar SS 2017

 

IFORS 2017

Auf der 21th Conference of the International Federation of Operational Research Societies (IFORS 2017), die im Juli 2017 in Québec stattfindet, werden Herr Prof. Dr. Matthias Amen und Herr PD Dr. Markus Pütz mit Vorträgen vertreten sein. Herr Prof. Dr. Amen ist zudem Organizer für den Stream "Operational Research in Financial and Management Accounting".

Online-Befragung kleiner und mittlerer Unternehmen zum Thema des operativen Steuercontrollings

2016-06-22

Vom 29.06.2016 bis einschließlich 22.07.2016 führt der Lehrstuhl für BWL, insb. Unternehmensrechnung und Rechnungslegung der Universität Bielefeld im Rahmen des durch die Stiftung Prof. Dr. oec. Westerfelhaus geförderten Forschungsprojektes ESBOSKOP eine Online-Befragung zum Thema des operativen Steuercontrollings durch.
Weiter...

Prof. Dr. Amen wieder Stream Organizer bei der EURO 2016

2015-09-21

Nach der EURO 2012 und 2015 wird Herr Prof. Dr. Matthias Amen auch auf der XXVIII. European Conference on Operational Research (EURO 2016), die im Juli 2016 in Poznan (Posen) stattfindet, als Organizer für den Stream "Operational Research in Financial and Management Accounting" tätig sein.

Verkürzung des Wirtschaftsprüfungsexamens mit Bielefelder WiWi-Bachelor möglich

2015-08-20

Die Universität hat einen positiven auflagenfreien Bescheid der Wirtschaftsprüferkammer erhalten.
Weiter...

Prof. Dr. Matthias Amen zum Vorstandsvorsitzenden gewählt

2015-05-28

Prof. Dr. Matthias Amen wurde am 22.05.2015 zum Vorstandsvorsitzenden der neu gegründeten "Stiftung Prof. Dr. oec. Westerfelhaus" gewählt. Link zum Artikel

Prof. Dr. Amen erneut Stream Organizer bei der EURO 2015

2014-08-12

Nach der EURO 2012, der EURO/INFORMS 2013 und der IFORS 2014 wird Herr Prof. Dr. Matthias Amen auch auf der XXVII. European Conference on Operational Research (EURO 2015), die im Juli 2015 in Glasgow stattfindet, als Organizer für den Stream "Operational Research in Financial and Management Accounting" tätig sein.

Prof. Dr. Amen nun Mitglied der Prüfungskommission für Wirtschaftsprüfer

2014-01-20

Herr Prof. Dr. Matthias Amen ist zum 1.1.2014 vom Beirat der Wirtschaftsprüferkammer auf Vorschlag des Vorstandes der Wirtschaftsprüferkammer und mit Zustimmung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie als Mitglied der Prüfungskommission für Wirtschaftsprüfer berufen worden.

Vorträge des Lehrstuhls auf der IFORS 2014

2014-01-19

Auf der 20th Conference of the International Federation of Operational Research Societies (IFORS 2014), die im Juli 2014 in Barcelona stattfindet, werden alle wissenschaftlichen Lehrstuhlmitglieder mit Vorträgen vertreten sein. Herr Prof. Dr. Matthias Amen ist zudem Organizer für den Stream "Operational Research in Financial and Management Accounting".