Hintergrundbild
Navigation

Publikationen (Auswahl)

Bücher

J. Frohn: „Grundausbildung in Ökonometrie“ (2. Auflage), Berlin, 1995.

J. Frohn, U. Leuchtmann, R. Kräussl: „Fünf makroökonometrische Modelle zur Erfassung der Wirkungen umweltpolitischer Maßnahmen – eine vergleichende Analyse“, Stuttgart, 1998.

J. Frohn, S. u. U. Niermann: „Stärken-Schwächen-Analyse der Bielefelder Wirtschaftsstruktur“, RWI-Schriften und Materialien zur Regionalforschung, Heft 5, Essen, 2000.

J. Frohn, P. Chen, B. Hillebrand, W. Lemke, C. Lutz, B. Meyer, M. Pullen: „Wirkungen umweltpolitischer Maßnahmen“, Berlin, 2003.

J. Frohn, W. Güth, H. Kliemt, R. Selten (Hrsg.): „Making Choices I, II, III, IV“, Homo Oeconomicus, 2001-2005.

O. Hübler, J. Frohn (Hrsg.): „Modern Econometric Analysis“, Berlin, 2006.

P. Chen, J. Frohn, D. Blüschke, A. Klocke, E. Schneider, H. Walter, J. Zeng: „Entwicklung und Implementierung einer angemessenen ökonometrischen Methodik für die Spezifikation und Schätzung großer simultaner struktureller makroökonometrischer Modelle“, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Bielefeld, 2008.

J. Dallafior, J. Frohn: „Bielefeld – Zukunft Innenstadt, Bielefeld 2000plus – Forschungsprojekte zur Region“, Bd. 49, 2010

Aufsätze

J. Frohn: „A Useful Transformation for the Multinomial Logit-Model“, Statistical Papers, Bd. 35, 1994.

J. Frohn, S. Niermann, U. Niermann: „Die ökonomischen Auswirkungen der Universität Bielefeld auf die Stadt“, in: R. Neck (Hrsg.): „Ökonomische Forschung für die 90er Jahre“, Berlin, 1995.

J. Frohn, U. Leuchtmann: „Das Bielefelder ökonometrische Modell“, in: R. Neck (Hrsg.): Ökonomische Forschung für die 90er Jahre, Berlin, 1995.

J. Frohn: „Konzeption und Schätzung eines ökonometrischen Modells zur Erfassung von Wanderungsbewegungen auf der Grundlage gruppierter Daten“, in H. Rinne, H. Rüger, H. Strecker (Hrsg.):„Grundlagen der Statistik und ihre Anwendungen“, München, 1995.

P. Chen, J. Frohn: „An Econometric Model of the Transition Process of China’s Economy“, in: R. Galata, H. Küchenhoff (Hrsg.),  „Econometrics in Theory and Practice”, Heidelberg, New York, 1998.

J. Frohn: „Zum Nutzen struktureller makroökonometrischer Modelle”, Ifo-Studien, 1998.

J. Frohn: „Structural Macroeconometric Models versus Vectorautoregressive Models”, Proceedings of the ISI World Congress Helsinki, 1999.

J. Frohn, W. Güth, H. Kliemt, R. Selten:  „Editor’s Introduction to Making Choices I”; Homo Oeconomicus, Bd. 18, 2001.

J. Frohn: „Ökonometrische Modelle zur Analyse von Umweltstrategien”, in S. Hartard, C. Stahmer (Hrsg.): Magische Dreiecke, Marburg, 2001.

J. Frohn: „Zur Erweiterung von ökonometrischen Umweltmodellen um soziale Komponenten“, in S. Hartard, C. Stahmer (Hrsg.): „Sozio-ökonomische Berichtssysteme“, Marburg, 2002.

J. Frohn, P. Chen: „Goodness of Fit Measures and Model Selection for Qualitative Response Models,” in I. Klein, S. Mittnick (Hrsg.): „Contributions to Modern Econometrics”, Amsterdam, 2002.

J. Frohn: „Sozialer Wandel – Dokumentation und Analyse”, Forum der Bundesstatistik, Bd. 41, 2003.

J. Frohn, W. Lemke, P. Chen: „Die Nutzung von Zeitverwendungsinformationen zur Einbeziehung sozialer Aspekte in makroökonometrische Systeme“, in „Sozioökonomisches Berichtssystem für eine nachhaltige Wirtschaft“, Bd. 5, 2004.

J. Frohn: „Statistik und Ökonometrie an wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten – Ergebnisse einer Befragung“, Allgemeines Statistisches Archiv, Bd. 88, 2004.

P. Chen, J. Frohn, W. Lemke: „Estimation of Structural Econometric Models with Linear and Nonlinear Identities”, Applied Economics Quarterly, Bd. 51, 2005.

P. Chen, J. Frohn: „On the specification and estimation of large scale simultaneous structural macroeconometric models“, Allgemeines Statistisches Archiv, Bd. 90, 2006.

J. Frohn, P. Chen: „Alternative ökonometrische Zeitverwendungsmodelle“, in S. Hartard, A. Schaffer, C. Stahmer (Hrsg.): „Halbtagsgesellschaft“, 2006.

J. Frohn: „Sozioökonomische Modellierung – Möglichkeiten und Grenzen großer ökonometrischer Modelle“, Forum der Bundesstatistik, 2007.

J. Chen, J. Frohn, J. Schumann, „Religion, Ideology and Global Development“, in Transition Studies Review, Bd. 16, 2010

J. Frohn, “The China Europe International Business School (CEIBS): the spirit of the early years”, in M. Warner, K. Goodall (Hrsgb.), “Management Training and Development in China”, Routledge, Abingdon, 2010

J. Frohn, „Glück, Nachhaltigkeit und Ökonometrie – zur Einbeziehung sozialer Aspekte in makroökonometrische Modelle”, in Wirtschafts- und Sozialstatistisches Archiv, Bd.4. 2010

J. Frohn,. „Ökonometrie“, in H.Grohmann, W. Krämer, A. Steger (Hrsgb.) „Statistik in Deutschland“, Berlin, Heidelberg, 2011

 

Aktuelles

Einstellung des Profils Advanced Business Studies im Master Wirtschaftswissenschaften

2019-03-15

Studierende, die in diesem Profil noch Leistungen erbringen möchten, melden sich bitte bis zum 30. April 2019 im Prüfungsamt der Fakultät.
Weiter...

Begrüßung der neuen Masterstudierenden im Fach "Wirtschaftswissenschaften"

2019-03-08

Am Montag, den 1. April 2019 findet die Begrüßung der neuen Studierenden des Masterstudiengangs "Wirtschaftswissenschaften" statt.
Weiter...

DAAD-PROMOS-Stipendienprogramm

2019-02-21

Das International Office schreibt zum zweiten Mal Mittel zur Förderung von Studienreisen ins Ausland aus. Studienreisen von studentischen Gruppen ermöglichen eine erste angeleitete internationale Projekterfahrung und sollen zur Steigerung der Auslandsmobilität beitragen.
Weiter...

Bewerbung für den Jörg Schwarzbich Inventor Award ab sofort möglich

2019-02-06

Der Preis richtet sich an Hochschulangehörige und zeichnet eine Erfindung aus, die gewerblich geschützt (Patent, Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marke) ist oder mit der ein Unternehmen gegründet wurde.
Weiter...