Hintergrundbild
Navigation

Beschaffungen

Für die Beschaffung von DV-Produkten gelten folgende Regeln:

  • Geräte und Gegenstände sowie auch EDV-Verbrauchsartikel sind immer über SAP zu bestellen. Die Kosten für selbstständig gekaufte (und bezahlte) Gegenstände werden von Dez. F nicht erstattet.
  • Beschaffungen, bei denen nicht die in SAP hinterlegten Kataloge verwendet werden, verursachen bei allen Bearbeitungsstellen innerhalb und außerhalb der Universität enormen zusätzlichen Aufwand. Das hat auch zur Folge, dass mit einer erheblich längeren Lieferzeit gerechnet werden muss. Weiterhin wird von der Beschaffungsabteilung eine Begründung verlangt, warum kein äquivalenter Artikel aus den Katalogen bezogen werden soll.
    Die im Katalog hinterlegten und auch die von uns vorgeschlagenen Standardgeräte sind beim jeweiligen Lieferanten bekannt und eine Bestellung kann wesentlich schneller abgewickelt werden.
  • Verbrauchs-Artikel wie Tastaturen, Mäuse, Adapterkabel, USB-Sticks, externe Festplatten oder DVD-Laufwerke, Laptop-Taschen etc. müssen nicht über die IT beschafft werden, sondern können ab jetzt wie auch anderes Verbrauchsmaterial über die SAP-Kataloge bestellt werden. Rechner, Monitore, Drucker usw. werden weiterhin über die IT beschafft.
  • Software wird weiterhin über die IT beschafft.
  • Für Beschaffungen, die nicht über die IT laufen, müssen für den Garantiefall benötigte Dokumente (Rechnung o.ä.) selbst aufbewahrt werden. Die Verantwortung für Reklamationen, Reparaturen usw. liegt ebenfalls beim jeweiligen Käufer.
  • Eine Bestellung sollte unbedingt einen Mindestwert von 50 Euro besitzen, andernfalls stehen Preis und Verwaltungsaufwand in keinem vertretbaren Verhältnis.

Hinweis: Aus wiederholtem Anlass müssen wir betonen, dass Sonderbeschaffungen

  • erhebliche Kommunikationsaufwände aufgrund zusätzlicher technischen Spezifikationen mti sich bringen
  • eine Begründung der Zweckmäßigkeit erforden
  • zeitaufwändige Anpassungen der Installation und der zugehörigen Tests erfordern
  • die Abwicklung von Schadensfällen erheblich verkomplizieren.

Wichtig: Sonderbeschaffungen müssen bis zum 1.10., Standardbeschaffungen bis zum 15.11. getätigt werden.

Derzeit ist die Firma Dell Hauslieferant und gewährt auf bestimmte Geräte Preisnachlässe. Die Fakultät hat zwei Standgeräte-Konfigurationen und drei Laptop-Konfigurationen im Angebot.

Standgeräte

Standard-PC (OptiPlex 5040 MT)

  • Intel Core i5-6500 Prozessor (Quad Core, 6MB, 3.2GHz)
  • Windows 7 (64-Bit)
  • 1x 8GB RAM (DDR3L mit 1.600 MHz, ohne ECC)
  • 3,5 Zoll SATA-Festplatte mit 500 GB und 7.200 U/min
  • DVD-Brenner (16X DVD +/-RW

Preis: ca. 700€

 Workstation (OptiPlex 7040 MT)

  • Intel Core i5-6500 Prozessor (Quad Core, 6 MB, 3.2GHz)
  • Windows 7 (64-Bit)
  • 1x 8GB RAM (DDR4 mit 1.600 MHz, ohne ECC)
  • M.2 PCIe-NVMe-SSD-Festplatte mit 256 GB
  • DVD-Brenner (16X DVD +/-RW Drive & Media Card Reader)

Preis: ca. 920€

Laptops

Ultrabook (Latitude E7270)

  • Intel® Core™ i5-6300U 6. Generation (2 Kerne, 2,4 GHz, 3 MB, HD-Grafik 520)
  • Windows 7 (64-Bit)
  • 2x4 GB RAM (DDR4-Speicher mit 1.600 MHz)
  • M.2-SATA-III-SSD-Minikarte, 128 GB
  • Intel® Wireless-AC 8260 (inkl. Bluetooth 4.2)
  • Qualcomm Snapdraogon X7 LTE-A
  • LCD ohne Touch-Funktion, mit Kamera (WWAN)
  • Tastatur, intern, Hintergrundbeleuchtung - Deutsch (QWERTZ)
  • Fingerprint Reader and Smart Card Reader (Contact and Contactless)
  • Hauptakku, 4 Zellen, 55 Wh
  • Netzadapter, 65 W, 3-polig, BFR/PVC-frei
  • Netzkabel, BVR/PVC-frei – Europa
  • 3 Jahre Basic Support am nächsten Arbeitstag
  • 3 Jahre ProSupport und am nächsten Arbeitstag Vor-Ort-Service

Preis: ca. 1450€

Ultrabook Performance (Latitude E7270)

  • Intel® Core™ i7-6600U 6. Generation (2 Kerne, 2,6 GHz, 4 MB HD-Grafik 520)
  • 2x8 GB RAM (DDR4-Speicher, 1.600 MHz)
  • M2.-SATA-III-SSD-Minikarte mit 256 GB
  • weitere Konfiguration wie oben

Preis: ca. 1650€

 Standard-Notebook (Latitude E7470)

  • Intel® Core™ i5-6300U 6. Generation (2 Kerne, 2.4GHz, 3 MB, HD-Grafik 520)
  • Windows 7 (64-Bit)
  • 1x8  GB RAM (DDR4-Speicher, 2.133 MHz)
  • M2.-SATA-III-SSD, 128 GB
  • Intel® Wireless-AC 8260 (inkl. Bluetooth 4.1)
  • Qualcomm Snapdragon X7 LTE-A
  • LCD-Display, 14'', HD (1.366 x 768), WLED, kein Touch, blendfrei, mit Kamera und Mikrofon, WLAN + WWAN
  • Dual-Pointing-Tastatur, intern, Hintergrundbeleuchtung - Deutsch (QWERTZ)
  • Hauptakku, 4 Zellen, 55 Wh
  • Netzadapter, 65 W, 3-polig, BFR/PVC-frei
  • Netzkabel, BVR/PVC-frei – Europa

Preis: ca. 1400€

Monitore

LG 24MB65PM-B

  • Größe: 24"
  • Auflösung: 1920x1200

Preis: ca. 145€

LG 22MB65PM-B

  • Größe: 22"
  • Auflösung: 1680x1080

Preis: ca. 105€

Drucker

Kyocera Ecosys M6030cdn:

  • Farblaser Multifunktionsgerät A4
  • USB und Netzwerk
  • 30ppm
  • 9600x600 dpi

Preis: ca 690 Euro + 131,10 Euro MwSt.

Kyocera Ecosys P6021cdn:

  • Farblaserdrucker A4
  • USB und Netzwerk
  • 21ppm
  • 9600x600 dpi

Preis: ca 233 Euro + 44,27 Euro MwSt.

Kyocera Ecosys P2040DN:

  • S/W Laserdrucker A4
  • USB und Netzwerk
  • 40ppm
  • 1200dpi

Preis: ca 169 Euro + 32,11 Euro MwSt.

 

Aktuelles

Vortrag im Kolloquium des ZeSt

2018-05-09

Am 29.5.2018 trägt Prof. Dr. Göran Kauermann vom Institut für Statistik der Ludwig-Maximilians-Universität München im Rahmen des Kolloquiums des Zentrums für Statistik vor.
Weiter...

Vortrag im Economics Seminar

2018-05-24

Am Dienstag, 29.05.2018 spricht Francesc Dilmé (Universität Bonn) zum Thema "Optimal Languages".
Weiter...

Workshop zu Simulation und Optimierung komplexer Systeme im Oktober in Bielefeld

2018-05-07

Die diesjährige Sitzung der GOR-Arbeitsgruppe "Simulation und Optimierung komplexer Systeme" wird diesmal in Kooperation mit dem iTIME von 11.10.– 12.10.2018 an der der Universität Bielefeld stattfinden.
Weiter...

Wissenschaftliche Jahrestagung der Stiftung Prof. Dr. oec. Westerfelhaus

2018-05-07

Am 28.05.2018 findet die Jahrestagung der 2015 gegründeten Stiftung Prof. Dr. oec. Westerfelhaus im Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZIF) der Universität Bielefeld statt.
Weiter...

Auslandsaufenthalte während des Studiums

2017-11-22

Sie möchten gerne für ein Semester z. B. in Frankreich, Italien oder Portugal studieren?
Weiter...

Was macht den Studiengang Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bielefeld aus?

2017-05-18

Prof. Dr. Hermann Jahnke erzählt in drei Videos, welche Besonderheiten der Studiengang an der Universität Bielefeld bietet.
Weiter...