Hintergrundbild
Navigation

Überblick

Die Fakultät betreibt ihre lokalen Netzwerke mit minimalem Personalaufwand. Wesentliche Aufgaben sind die Sicherstellung des reibungslosen Betriebs zentraler Komponenten (Server), Dienste sowie die Beschaffung und Pflege der Infrastruktur und Hardware.

Systembetrieb

  • Pflege zentraler File- und Applikationsserver
  • Pflege von Netzwerk-Druckdiensten
  • Betrieb mehrerer Rechenserver
  • Betrieb des Webservers

Pflege der Infrastruktur

  • Dokumentation
  • Beschaffung, Installation, Wartung und Entsorgung von Hardware
  • Beschaffung, Installation und Pflege von System- und Anwendungssoftware (Remote-Management, Software Deployment)
  • Reparaturen
  • Integration in das Universitätsnetz in Zusammenarbeit mit dem Hochschulrechenzentrum (HRZ)

Konzeption und Beratung

Die EDV-Administration ist auch Ansprechpartner bei Fragen zur

  • Ressourcenabschätzung (Hardware und Software) von Projekten
  • Konzeption von Sonderprojekten
  • Beratung bei besonderen Anschaffungen

im Kontext der Fakultät.

Lokale Netze

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften betreibt zwei lokale Netzwerke. Sie stehen dem wissenschaftlichen Personal sowie Tutoren für Forschung und Lehre zur Verfügung. Zugangsberechtigungen erteilt der DV-Beauftragte der Fakultät.

  • in Kooperation mit dem HRZ: Active Directory (AD) für MS Windows-PCs
  • UNIX-Netzwerk: Server auf Basis von GNU/Linux, FreeBSD, OpenBSD,  Workstations mit Ubuntu-Linux

Zugriff auf die UNIX-Server ist sowohl textbasiert als auch grafisch möglich. Zugang zu lokalen Netzen erhält man über einen Antrag.

Grundregeln der Bearbeitung

Aufträge werden nach folgenden Prioritäten bearbeitet:

1. Bereitstellung der allgemeinen und der Computing Services-Infrastruktur

  • Verkabelung, LAN, Stromversorgung (Die Computing Services agieren hier als Link zum HRZ.)

  • Sicherstellung des Betriebs

  • Dokumentation aller Hardware-, Software- und organisatorischer Belange

  • AD, virtuelle Laufwerke, lokale Netze

  • Wartung der Fakultäts-Server

  • Seminarraumausstattung

2. Anwender-bezogene Dienste

  • User-Verwaltung

  • Arbeitsplätze

  • Netzwerk-Druckdienste (Einrichtung, Pflege)

3. Sonderaufträge, Projekte zur Infrastrukturweiterentwicklung

4. Beschaffung, Einrichtung und Wartung singulärer Lösungen

Aktuelles

Vortrag im Kolloquium des ZeSt

2018-05-09

Am 29.5.2018 trägt Prof. Dr. Göran Kauermann vom Institut für Statistik der Ludwig-Maximilians-Universität München im Rahmen des Kolloquiums des Zentrums für Statistik vor.
Weiter...

Vortrag im Economics Seminar

2018-05-24

Am Dienstag, 29.05.2018 spricht Francesc Dilmé (Universität Bonn) zum Thema "Optimal Languages".
Weiter...

Workshop zu Simulation und Optimierung komplexer Systeme im Oktober in Bielefeld

2018-05-07

Die diesjährige Sitzung der GOR-Arbeitsgruppe "Simulation und Optimierung komplexer Systeme" wird diesmal in Kooperation mit dem iTIME von 11.10.– 12.10.2018 an der der Universität Bielefeld stattfinden.
Weiter...

Wissenschaftliche Jahrestagung der Stiftung Prof. Dr. oec. Westerfelhaus

2018-05-07

Am 28.05.2018 findet die Jahrestagung der 2015 gegründeten Stiftung Prof. Dr. oec. Westerfelhaus im Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZIF) der Universität Bielefeld statt.
Weiter...

Auslandsaufenthalte während des Studiums

2017-11-22

Sie möchten gerne für ein Semester z. B. in Frankreich, Italien oder Portugal studieren?
Weiter...

Was macht den Studiengang Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bielefeld aus?

2017-05-18

Prof. Dr. Hermann Jahnke erzählt in drei Videos, welche Besonderheiten der Studiengang an der Universität Bielefeld bietet.
Weiter...