Hintergrundbild
Navigation
 
 

Überblick

Die Fakultät für Wirtschaftwissenschaften nimmt zur Zeit an Erasmus-Kooperationen mit den unten aufgeführten Partnerhochschulen teil. Studierende der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften können im Rahmen des Erasmus-Programms der Europäischen Union Stipendien für Studienaufenthalte an den hier genannten Universitäten erhalten. Die jährliche Ausschreibung erfolgt im Dezember/Januar.
Für interessierte Studierende findet zu gegebener Zeit eine Informationsveranstaltung statt.

Partnerhochschulen:
Universidad de Alicante, Spanien
Universidat Autònoma de Barcelona, Spanien
Universita`di Bologna, Italien
Københavns Universitet, Dänemark
Universidade Nova de Lisboa, Portugal
Scuola Superiore Sant'Anna Pisa, Italien

Programmbeauftragter:
Herr Prof. Dr. Eckwert, V8-241, Telefon: +49 521 106-5119
Herr Dr. Andreas Szczutkowski, V8-236, Telefon: +49 521 106-5105

 

Partnerhochschulen:
University of Essex, England
École Supérieure de Commerce de Rennes, Frankreich
Université de Versailles Saint-Quentin-en-Yvelines (UVSQ), Frankreich

Programmbeauftragter:
Herr Prof. Dr. Jahnke, U9-116, Telefon: +49 521 106-3927

 

Partnerhochschule:
Université Paris-Est Créteil Val-de-Marne (UPEC), Frankreich

Programmbeauftragter:
Herr Dr. Jan Martini, U9-122, Telefon: +49 521 106-3929 

 

Für Studierende des Masterstudiengang Quantitative Economics sind Studienaufenthalte an den folgenden Partnerhochschulen möglich:

Partnerhochschulen:
Université Paris1 Panthéon-Sorbonne, Frankreich
Universitat Autònoma de Barcelona, Spanien
Université catholique de Louvain, Frankreich
Università Ca' Foscari di Venezia, Italien
Middle East Technical University (METU), Ankara, Türkei

Programmbeauftragter: IMW

 

Allgemeine Informationen für ERASMUS-Interessierte der oben genannten Studiengänge finden Sie unter Informationen for Outgoing Students.

 

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Studiengangs.

Webpages for students interested in or nominated for a study period of one or two semesters at Bielefeld University within the European exchange program Erasmus/QEM can be found here.

Aktuelles

Vortrag im Kolloquium des ZeSt

2017-05-24

Am 06.06.2017 spricht Prof. Dr. Göran Kauermann vom Institut für Statistik der Ludwig-Maximilians-Universität München im Rahmen des Kolloquiums des Zentrums für Statistik.
Weiter...

Vortrag im Economics Seminar

2017-05-24

Am Dienstag, 30.05.2017 spricht Agnieszka Rusinowska (Université Paris 1 Panthéon Sorbonne) zum Thema "A model of anonymous influence with anti-conformist agents".
Weiter...

Sommerfest und Fussballturnier der Fakultät im Juni

2017-05-23

Die Fachschaft organisiert die beiden Veranstaltungen am 1. und 7. Juni 2017.
Weiter...

Was macht den Studiengang Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bielefeld aus?

2017-05-18

Prof. Dr. Hermann Jahnke erzählt in drei Videos, welche Besonderheiten der Studiengang an der Universität Bielefeld bietet.
Weiter...

Neues DFG Projekt

2017-05-04

Die DFG bewilligte das von J.-Prof. Dr. Anna Zaharieva und Prof. Dr. Herbert Dawid beantragte Projekt zum Thema "The Role of Professional Networks and Firm Hierarchies for Individual Careers and Wage Inequality"
Weiter...

Aprilausgabe von Scheinfrei berichtet über Modul "Gründungsmanagement"

2017-04-19

In der aktuellen Ausgabe des Studentenmagazins des Westfalen Blattes wird über das vom Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement angebotene Modul berichtet.
Weiter...