Hintergrundbild
Navigation
 
 

Überblick

Die Fakultät für Wirtschaftwissenschaften nimmt zur Zeit an Erasmus-Kooperationen mit den unten aufgeführten Partnerhochschulen teil. Studierende der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften können im Rahmen des Erasmus-Programms der Europäischen Union Stipendien für Studienaufenthalte an den hier genannten Universitäten erhalten. Die jährliche Ausschreibung erfolgt im Dezember/Januar.
Für interessierte Studierende findet zu gegebener Zeit eine Informationsveranstaltung statt.

Partnerhochschulen:
Universidad de Alicante, Spanien
Universidat Autònoma de Barcelona, Spanien
Universita`di Bologna, Italien
Københavns Universitet, Dänemark
Universidade Nova de Lisboa, Portugal
Scuola Superiore Sant'Anna Pisa, Italien

Programmbeauftragter:
Herr Prof. Dr. Eckwert, V8-241, Telefon: +49 521 106-5119
Herr Dr. Andreas Szczutkowski, V8-236, Telefon: +49 521 106-5105

 

Partnerhochschulen:
École Supérieure de Commerce de Rennes, Frankreich
Université de Versailles Saint-Quentin-en-Yvelines (UVSQ), Frankreich

Programmbeauftragter:
Herr Prof. Dr. Jahnke, U9-116, Telefon: +49 521 106-3927

 

Partnerhochschule:
Université Paris-Est Créteil Val-de-Marne (UPEC), Frankreich

Programmbeauftragter:
Herr Dr. Jan Martini, U9-122, Telefon: +49 521 106-3929 

 

Für Studierende des Masterstudiengang Quantitative Economics sind Studienaufenthalte an den folgenden Partnerhochschulen möglich:

Partnerhochschulen:
Université Paris1 Panthéon-Sorbonne, Frankreich
Universitat Autònoma de Barcelona, Spanien
Université catholique de Louvain, Frankreich
Università Ca' Foscari di Venezia, Italien
Middle East Technical University (METU), Ankara, Türkei

Programmbeauftragter: Prof. Ph.D. Gerald Willmann

 

Allgemeine Informationen für ERASMUS-Interessierte der oben genannten Studiengänge finden Sie unter Informationen for Outgoing Students.

 

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Studiengangs.

Webpages for students interested in or nominated for a study period of one or two semesters at Bielefeld University within the European exchange program Erasmus/QEM can be found here.

Aktuelles

Neues DFG Projekt

2017-07-20

Die DFG bewilligte das von Prof. Dr. Dietmar Bauer beantragte Projekt zum Thema 'Nutzung der Composite Likelihood Methode zur Schätzung von Probit-Modellen'.
Weiter...

Bewerbungsverfahren für die Masterstudiengänge angelaufen

2017-06-08

Bewerbung für einen Studienplatz im Wintersemester 2017/18 in den Masterstudiengängen Wirtschaftswissenschaften, Statistische Wissenschaften und Quantitative Economics ist noch bis zum 15. Juli 2017 möglich.
Weiter...

Was macht den Studiengang Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bielefeld aus?

2017-05-18

Prof. Dr. Hermann Jahnke erzählt in drei Videos, welche Besonderheiten der Studiengang an der Universität Bielefeld bietet.
Weiter...