Hintergrundbild
Navigation

Überblick

Statistik als Disziplin ist zielgerichtet und universell, ihr Aufgabenspektrum reicht von empirischen Erhebungen und Experimenten bis hin zur methodisch, mathematischen Forschung.

In den Anwendungen bilden Medizin und Biometrie sowie auch die Ökonomie und Ökonometrie zwei wichtige Schwerpunkte, aber Statistik als Methode hat Einzug gefunden in einer Vielzahl von weiteren Bereichen, sei es Soziologie, Psychologie, Demographie, Epidemiologie, Versicherungswissenschaft und viele mehr.
Das breite Spektrum zeigt zumindest eines: die Statistik von heute ist vielseitig und fachgebietsübergreifend. Somit kann hinreichendes Statistikwissen als Schlüsselkompetenz angesehen werden, um in Bereichen, in denen Daten zur Entscheidungsfindung oder Steuerung genutzt werden, erfolgreich arbeiten zu können.

Hier setzt das Zentrum für Statistik (ZeSt) an, um die zentrale Rolle der Statistik in Lehre, Forschung und Anwendung an der Universität Bielefeld zu betonen.

Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie weitere Informationen über die Ziele, Aufgaben und Vorhaben des Zentrums.

Aktuelles

Vortrag im Kolloquium des ZeSt

2016-05-18

Am 31.05.2016 spricht Holger Steinmetz von der Universität Paderborn im Rahmen des Kolloquiums des Zentrums für Statistik.
Weiter...

Neue Sprecher im ZeSt

2015-10-28

Prof. Dr. Roland Langrock übernimmt ab sofort die Rolle des Sprechers des Zentrums für Statistik.
Weiter...

Bewerbungszeitraum Masterstudiengang Statistische Wissenschaften

2015-08-06

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2016/17 beginnt am 1.6.2016 und endet am 15.7.2016.