Hintergrundbild
Navigation

Herzlich Willkommen!

Diese und die verlinkten Seiten vermitteln Ihnen Eindrücke über unserer Arbeit in Forschung und Lehre aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sollten Sie einmal etwas nicht finden, was Sie suchen, dann bitten wir um eine Rückmeldung per E-Mail.

Forschungs- und sonstige Arbeitsfelder

 

                     

         

   

Lehre

Folgende Zitate vermitteln einen Eindruck zu unserer Lehr-Philosophie:

  1. "Lernen ist Erfahrung, alles andere einfach nur Information." (Albert Einstein)
  2. "Das Problem zu erkennen ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung." (Albert Einstein)
  3. "Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! ist als der Wahlspruch der Aufklärung." (Immanuel Kant 1784)

Eine Vielzahl an studierendenzentrierten, interaktiven Lehrmethoden wird - getreu dieser Devise - immer wieder gepaart mit klassischen Vorlesungen angeboten (s. bspw. zum WS 2013/14). sieht dies so aus. Siehe auch weitergehende Informationen zum Lehrkonzept.

Kontaktmöglichkeiten

Universität Bielefeld
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

Tel.: 0521 - 106-6937 (Sekr.)
Fax.: 0521 - 106-6412
eMail: lstfgbecker@uni-bielefeld.de

Aktuelles

Praktikant (m/w) Business Development

Liebe Studierende,

die OBI Group Holding SE & Co. KGaA sucht innerhalb des Geschäftsführungsbereichs Customer Offer einen Praktikanten (m/w). Alle Infos hierzu finden Sie unter https://meine-karriere.obi.de/pop_content.php?ac=jobad&id=1230.

Sprechstundentermine

Die aktuellen Sprechstundentermine von Professor Becker in der vorlesungsfreien Zeit finden Sie hier.

Preis für Masterarbeit

Wir freuen uns, dass Frau Irena Ebermann für ihre bei uns angefertigte Masterarbeit zur Thematik der Alternden Belegschaft  (in enger Zusammearbeit mit der Fa. Böllhoff) den Preis für die beste Masterarbeit der Erich-Gutenberg-Gesellschaft, Herford, erhalten hat. Herzlichen Glückwunsch! Der Preis wird jährlich verliehen und zwar für hervorragende praxisorientierte Masterarbeiten. Die EGG, benannt nach dem in Herford geborenen Nestor der deutschen Betriebswirtschaftslehre Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Erich Gutenberg, fördert gerade die enge Verbindung von Theorie & Praxis in der Region.

Änderungen Modul "PuM" (M31)

Liebe Studierende,

Informationen zu den Modifikationen des Moduls "Personal und Management" (M31) finden Sie hier.

Externes Doktorandenkolloquium 2015

Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für BWL, insb. Marketing, hat der Lehrstuhl für BWL, insb. Personal, Organisation und Unternehmungsführung, in der Zeit vom 5. bis 7. Oktober 2015 ein Forschungskolloquium in Erwitte veranstaltet. Dabei wurden die verschiedenen Forschungsprojekte der beiden Lehrstühle vorgestellt und kritisch diskutiert. Des Weiteren gaben Prof. Becker und Prof. Decker einen umfassenden wissenschaftstheoretischen Input und berichteten über mögliche Karrierewege in der Wissenschaft. Eine gemeinsame Wanderung durch das Paderborner Land hat zusätzlich zu der geistigen auch für die körperliche Ertüchtigung der TeilnehmerInnen gesorgt.

 

HR I & UF I - Sonderregelung

An alle interessierte Studierende des Moduls "HR-Human Resources" (31-M11) und des neuen Moduls "UF-Unternehmungsführung" (31-M28)

Zu Beginn des WS 2015/16 wird das neue Profilmodul "Unternehmungsführung" (Frau Prof. Dr. Christina Hoon) nach der üblichen Struktur eingerichtet (vorbehaltlich der zu erwartenden Entscheidung der Fakultätskonferenz). Es ist dann ab sofort studierbar. Nähere Informationen werden in der nächsten Zeit auf der Internetseite von Professorin Hoon (http://www.wiwi.uni-bielefeld.de/lehrbereiche/bwl/ffu/lehre/) und vom Studiendekanat veröffentlicht.

Informationen zur Sonderregelung der Kombination von HR und UF finden Sie hier.

Aktualisierung der Gestaltungsvorschriften

Bitte beachten Sie unsere aktualisierten Gestaltungsvorschriften für  wissenschaftliche Arbeiten am Lehrstuhl.

Folien zur Vorstellung des Profils "MIM" (Bachelor)

Hier finden Sie die von Professor Becker benutzten Folien zur Vorstellung des Profils „MIM“ (SS 2015).

Dissertationspreis Astrid Meissner

Herzlichen Glückwunsch an Dr. Astrid Meissner! Die ehemalige Lehrstuhlassistentin erhielt im Februar 2014 von der Universitätsgesellschaft den Dissertationspreis für ihre Doktorarbeit zur Transfersteuerung in der Personalentwicklung. Mittlerweile arbeitet sie als Assistentin des Bereichsvorstands Personal im Bertelsmann-Konzern.

Top Arbeitgeber als Kooperationspartner

Gratulation an unsere Kopperationspartner Böllhoff, Goldbeck und Dr. Oekter. Im jüngsten Arbeitgeberranking des Fokus (s. Fokus Spezial-Sonderheft) haben sie alle einen Spitzenplatz in ihrer jeweiligen Branche erhalten. Wir freuen uns doppelt: Bei Böllhof startet gerade eine von uns betreute Masterarbeit zur Personalarbeit, ebenso bei der Dr. Oetker-Holding. Goldbeck bot im laufenden Semester zum einen eine praktische Übung zu Social Media an (und profitierte von den Ideen unser Masterstudierenden) und andererseits einen Vortrag von Ortwin Goldbeck zur Unternehmungsführung. Auch eine Chance für Sie: Arbeiten Sie mit den besten zusammen!

 

Praktische Übung "Goldbeck"

Im Wintersemester 2013/2014 fand eine Praktische Übung in Kooperation mit der Goldbeck GmbH statt. Erfahrungen hierzu haben wir durch Zitate von teilnehmenden Studierenden eingefangen, die Sie hier nachlesen können.

Facebook-Präsenz

Hallo, unser Lehrstuhl ist - zunächst versuchsweise - auf Facebook. Aktuelle Nachrichten über Studium & Lehre sowie lehrstuhlbezogene Nachrichten werden nun auch dort gepostet. Klicken Sie auf "gefällt mir", damit Sie auch diese Nachrichten erhalten.

Neugestaltung der Lehrstuhlhomepage

2014-01-08

Aufgrund des plötzlich notwendigen Umstiegs auf ein neues Campusmanagementsystems funktionieren einige Verlinkungen derzeitig noch nicht. Durch eine sukzessive Anpassung wird dies in nächster Zeit angepasst werden.

PoL als Good-Practice-Beispiel durch die HRK (Projekt Nexus) ausgezeichnet!

Anfang 2014 ist das HRK-Fachgutachten zur Employability und Praxisbezügen im wissenschaftlichen Studium erschienen. Im Fachgutachten wird unsere PoL-basierte Lehre als eines von fünf Lehrkonzepten bundesweit ausgezeichnet. Gerade die systematische Verzahnung von Theorie und Praxis wird hervorgehoben. Wir freuen uns natürlich. Näheres hier.